• Warum ein "Transparenzkodex"?
  • Ein weltweites Thema
    • Die Zusammenarbeit von Pharmaunternehmen und Fachkreisen sowie medizinischen Einrichtungen ist international ein wichtiges Thema. Dies mit dem Bewusstsein, dass ein hohes Maß an Transparenz bezüglich dabei erfolgender Zuwendungen eine Verpflichtung gegenüber der Öffentlichkeit und Basis einer funktionierenden Selbstregulierung sind.

      Wesentlich ist aber auch, dass die Zusammenarbeit von Pharmaunternehmen und Fachkreisen sowie medizinischen Einrichtungen einen wichtigen Anteil an der Qualität der Gesundheitsversorgung und am Fortschritt des Gesundheitswesens hat. Diese partnerschaftliche Kooperation kommt der Therapie der Patienten und dem Erfolg der Forschung zugute. Es ist daher zu hoffen, dass die Initiative des FSA auf eine möglichst breite positive Resonanz bei Fachkreisen und medizinischen Einrichtungen trifft.

      Aufgrund ihrer engen Kontakte zu Patienten in der täglichen Praxis sind Fachkreise und medizinische Einrichtungen in der Lage, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zu Therapiemanagement und Patientenverhalten einzubringen. Der Austausch mit den medizinischen Fachkreisen und Organisationen spielt für die forschende Pharmaindustrie eine entscheidende Rolle, da diese Erkenntnisse unmittelbar in die Verbesserung von Therapieoptionen einfließen können und damit der Behandlung von Patienten zugutekommen. Eine entsprechende Honorierung der Fachkreise und medizinischen Einrichtungen für ihre erbrachten Leistungen ist angemessen und sinnvoll.

      Der Wunsch der Allgemeinheit, Informationen über diese Zuwendungen zu erhalten, ist für die Mitglieder des FSA Verpflichtung zu noch mehr Transparenz. Mit dieser Transparenz kann schon dem möglichen Verdacht entgegengetreten werden, dass hierdurch Abhängigkeitsverhältnisse entstehen. Biogen unterstützt daher die entsprechenden Aktivitäten auf

  • Ziel des Transparenzkodex
  • Definition Fachkreise / medizinische Einrichtungen
  • Dokumentierte Daten
  • Zeitplan Einführung
  • Gute Gründe für den Transparenzkodex
  • Unterstützen Sie die Umsetzung des Transparenzkodex