Caring Deeply. Working Fearlessly. Changing Lives. TM

Biogen - Pionier in der Neurowissenschaft

Im Jahr 1978 wurde Biogen als eines der ersten globalen Biotechnologie-Unternehmen von Charles Weissman, Heinz Schaller, Kenneth Murray sowie den späteren Nobelpreisträgern Walter Gilbert und Phillip Sharp gegründet. Seitdem betreiben wir innovative, wissenschaftliche Forschung – mit dem Ziel, verheerende neurologische Erkrankungen zu besiegen.

Millionen von Menschen in der ganzen Welt sind von Multipler Sklerose, Alzheimer, Parkinson und Amyotropher Lateralsklerose (ALS) betroffen. Einige leiden unter weniger bekannten Erkrankungen - wie der spinalen Muskelatrophie (SMA) und der progressiven supranukleären Blickparese (PSP).

Wir sind davon überzeugt: In keinem anderen Therapiegebiet gibt es einen so hohen Bedarf und zugleich eine so gute Aussicht auf medizinische Fortschritte wie in der Neurowissenschaft.

Biogen beschäftigt einige der weltbesten Neurologen und Neurowissenschaftler. Wir arbeiten mit Medizinern und hochrangigen Wissenschaftlern auf der ganzen Welt zusammen, um die medizinische Forschung weiter voranzutreiben. Mit Fokus auf den Neurowissenschaften, mit unserer wissenschaftlichen Expertise und mit unserem Mut wollen wir Arzneimittel erforschen und entwickeln, die einen Fortschritt für die Neurowissenschaften bedeuten und damit von Nutzen für die Gesellschaft sind.

Dank unseres technologischen Wissens und unserer Fähigkeiten finden wir neue Wege, um unsere Produkte nahtlos von der Entwicklung in die Herstellung zu überführen. Das Ziel: Unsere qualitativ hochwertigen Medikamente noch schneller auf den Markt zu bringen.

Wir haben großen Respekt vor dem Beitrag, den diejenigen leisten, die sich um Menschen mit neurologischen Erkrankungen kümmern. Und wir erkennen die Rolle, die Pflegekräfte sowie Angehörige spielen, als äußerst wichtig an.

Für Biogen ist es von großer Bedeutung, mit Interessenvertretungen und Patientenorganisationen zusammenzuarbeiten.

Wir verstehen, vor welchen Herausforderungen Gesundheitssysteme stehen. Wir arbeiten daher mit Zulassungsbehörden, Gesundheitsdienstleistern und Kostenträgern zusammen, damit unsere innovativen Medikamente bei den Patienten ankommen, die sie benötigen.

Hochkompetent, gesetzeskonform und hohen ethischen Grundsätzen verpflichtet: Wir sind uns der Verantwortung gegenüber Patienten, medizinischen Fachkreisen, Kunden, Geschäftspartnern und Anteilseignern bewusst.

Biogen engagiert sich in der Gesellschaft, in der wir leben. Wir fühlen uns für unsere Mitarbeiter verantwortlich und engagieren uns für Vielfalt, Inklusion und ökologische Nachhaltigkeit.

Wir setzen alles daran, etwas zu verändern.

Wir arbeiten unerschrocken und gehen Herausforderungen entschlossen an.

Wir sind innovativ in allem, was wir tun.

Wir sind dankbar für die Möglichkeit, Leben zu verändern.

Weitere Informationen zu Biogen, zur Unternehmensgeschichte, Kernbereichen und Perspektiven finden Sie auch in unserer Firmenbroschüre „Forschung, die Wirkung zeigt“, die Sie hier herunterladen können.

 

Unsere Kernbereiche

Wissenschaft ist die Basis unserer Arbeit. Wir nutzen die aus unserer Forschung und Entwicklung gewonnenen Erkenntnisse, um das Leben von Patienten entscheidend zu verbessern. Dabei konzentrieren wir uns auf die Bereiche Multiple Sklerose, neurodegenerative und seltene genetische Erkrankungen.

Corporate Citizenship

Mit dem gleichen Einsatz, mit dem wir unsere wissenschaftlichen Aufgaben wahrnehmen, übernehmen wir durch unser gesellschaftliches Engagement Verantwortung und setzen uns für Nachhaltigkeit, Vielfalt und Gleichberechtigung ein. Als erfolgreiches globales Unternehmen betrachten wir es als unsere Pflicht, die wissenschaftliche Ausbildung junger Menschen zu fördern, humanitäre Hilfe zu leisten und klimaneutral zu arbeiten. Unseren Mitarbeitern wollen wir ein Arbeitsumfeld bieten, das geprägt ist von Ehrlichkeit, Fairness und Integrität.